Make a blog

rauchmeldertestsiegervposts

1 year ago

Rauchmelder können nicht genug sein - Indianapolis Familie

Fast zwei Drittel der Opfer sterben in feuert tun, da die Häuser hatten keine funktionierende Rauchmelder, nach der National Fire Protection Association.

Mit öfen und sogar Kamine ab, um Wärme in test rauchmelder dieser Saison, der lokalen Feuerwehren Ihren Teil zu erziehen Hausbesitzer in der Hoffnung, nicht noch mehr tote.

In Indianapolis, das bedeutet, dass ein "Rauchmelder blitz".



In Partnerschaft mit State Farm Insurance, Mitglieder des Indianapolis Feuerwehr in diesem Monat der Versorgung der Stadtteile müssen mit kostenlosen Rauchmelder.

Aber auch für diejenigen, die mit Rauchmeldern bereits in der Heimat, Wartung geht einen langen Weg zur Vermeidung von tödlichen feuert.

In der Tat, nach der NFPA, eine funktionierende Rauchmelder erhöht deutlich die Chancen zu überleben eine tödliche Hause Feuer.

Mit dem im Verstand, batteriebetriebene Rauchmelder sollten getestet werden, auf einer regelmäßigen basis und Batterien ersetzt mindestens einmal im Jahr.

Diejenigen, die fest verdrahtet in die elektrische system getestet monatlich und die backup-Batterie einmal pro Jahr ersetzt.



Rauchmelder sollten auf jeder Ebene des Hauses, einschließlich der Keller, rät der NFPA.

Viele Brände mit Todesfolge beginnen, spät in der Nacht oder in den frühen Morgenstunden, so der US Fire Administration empfiehlt Platzierung der Alarme sowohl innerhalb als auch außerhalb der Schlafbereich.